Literaturwerkstatt und Theaterwerkstatt

Die „Lernwerkstätten Literatur und Theater“ sind zwei von sechs Lernwerkstätten im Brunnenviertel im Wedding. Ihr Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche. Wir möchten Kita- und Schulkindern einen Freiraum bieten, in dem sie sich entdecken und ausprobieren können. Vormittags bieten wir Kurse für Kitas und Schulen an, einmal in der Woche, am Freitagnachmittag bieten wir zudem eine „Offene Werkstatt” an. Hier laden wir alle interessierten Kinder und Jugendlichen ein, unser kreatives Angebot wahrzunehmen. Auch die sprachliche Förderung der Kinder durch das Projekt steht im Vordergrund, denn ein hoher Prozentsatz der Kinder im Brunnenviertel kommt aus bildungsfernen Elternhäusern, die Mehrheit hat eine andere Muttersprache.

Im Rahmen der Lichtburg Stiftung bietet Tuncay Gary eine offene Literaturwerkstatt und eine Theaterwerkstatt für Kinder und Jugendliche an. Immer Freitags! Immer kostenlos!

Die Literaturwerkstatt und die Theaterwerkstatt bieten Workshops für Schulen und Kitas an:
Kursgebühr für 2 Std. inkl. Material:
130 € für bis zu 15 TeilnehmerInnen (mit einem Kunstpädagogen)
170 € für bis zu 22 TeilnehmerInnen (mit zwei Kunstpädagogen)



Referenzen Literatur- und Theaterwerkstatt:

PDF Datei: Onlineartikel über Tuncay Gary und seine Theaterwerkstatt (Don Quijote & Dulcinea)

und auch auf der Webseite Weddingweiser: Weddingweiser

PDF Datei: Onlineartikel über Tuncay Gary und seine Theaterwerkstatt (Don Quijote & Dulcinea)

und auf der Webseite der Berliner Woche: Berliner Woche

PDF Datei: Zeitungsartikel über Tuncay Gary und seine Literaturwerkstatt

und auch auf der Webseite der MAZ: MAZ Online

PDF Datei: Lyrikworkshop am Robert Koch Gymnasium

und auch auf der Webseite der RKO: Tuncay Gary am Robert Koch Gymnasium

PDF Datei: Onlineartikel über Tuncay Gary und seine "Kinder- und Jugendbibliothek"

und auch auf der Webseite von Weddingweiser: Weddingweiser

PDF Datei: Onlineartikel der DFL Stiftung über Tuncay Gary und seine Theaterwerkstatt

und auch auf der Webseite der DFL Stiftung: DFL Stiftung


Tuncay Gary ist Botschafter der Stiftung Sicher-Stark.

Wofür die Sicher-Stark Stiftung steht:
"Mit Gründung der Sicher-Stark-Initiative haben wir uns zum Ziel gesetzt, im Vorfeld etwas zu tun und nicht abzuwarten, bis wieder ein Kind einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Kinder präventiv vor Gewalt, Entführung, Mobbing, Internetgefahren und sexuellem Missbrauch zu schützen ist unsere Aufgabe.
Denn die Kleinsten unserer Gesellschaft brauchen besonderen Schutz.
Unsere Angebote, die sich an Grundschulkinder und Kitas richten, werden durch Sponsoren unterstützt."
Mehr erfahren Sie unter: http://www.sicher-stark-team.de

Reaktionen der Werkstattbesucher

Lieber Tuncay,
Seit einem Jahr besucht Ela die Theaterwerkstatt. Sie geht gerne dorthin und hat viel Spaß. Zu Hause führt sie die Theaterstücke mehrmals für die Familie auf. Wenn wir zurück nach Hause fahren, erlebe ich wie die Kinder (Tarik, Dilay, Ela) über das Theaterstück sich unterhalten und weiter üben. Ich freue mich, dass es diese Möglichkeit für die Kinder gibt. Liebe Grüße und viel Erfolg weiterhin.
S. Atalay

---

Meine Eindrücke vom Theaterstück "Don Quijote & Dulcinea"
Es war schön zu sehen wieviel Freude am Spiel die Kinder bei dem Stück hatten! Die Energie war richtig ansteckend! Ich war begeistert wie die Kinder mit viel Spaß lange Texte sprachen und die Figur Don Quijote so ganz neu zum Leben erweckten. Nicht umsonst riefen die Zuschauer nach dem Stück: Zugabe!
Es war echt gelungen Daumen hoch für die kleinen Schauspieler und den Regisseur sowie Musikalische Untermalung.
Naomi Bendt

---

Lieber Tuncay,
Eren besucht sehr gerne die Theaterwerkstatt und hat großen Spaß, jetzt wissen wir auch warum. Sagenhaft, was Deine kleinen Darsteller geleistet haben. Ein großes Lob an Dich und an alle Beteiligten. Es war eine sehr gelungene Darstellung von Don Quijote, die wir am 24.11.2017 erleben durften. Vielen Dank. Wir hoffen auf weitere Aufführungen. Alles Gute und weiterhin so viel Erfolg und Applaus.
Liebe Grüße
Familie Yer-Satikbarlaz

---

Hallo,
ich fand es auch schön... Ich weiß, dass solche Angebote nicht selbstverständlich sind und freue mich umso mehr, dass Lilith, aber auch andere Kinder diese Möglichkeit haben. Gerade in diesem Kiez, der sozial eher schwach ist, sind solche kostenlosen Angebote Gold wert. Sie sind eine große Chance für Kinder, unabhängig von den finanziellen Ressourcen der Eltern, sich selbst zu erfahren, über sich hinaus zu wachsen, als Gruppe zusammen zu wachsen und natürlich Spaß zu haben. Die Schule bietet leider oft all diese Dinge nicht im ausreichenden Maße, sodass ich hoffe, dass es dieses Projekt noch lange geben wird. Lilith freut sich jeden Freitag schon auf die Gruppe und hat unglaublich Spaß am Spielen. Ich schätze deine/Ihre Arbeit sehr und habe das Gefühl, dass sich alle Kinder in dieser Gruppe wohl fühlen. Darüber hinaus hat man gesehen, dass sie eine gute Anleitung erhalten und auch herausgefordert werden...
Lieben Gruß
Therese Wiedenhöft

---

Lieber Herr Gary,
wir wollen Ihnen ganz herzlich gratulieren: was Sie mit den Kindern erreicht haben ist wunderbar! Ihre Literatur- und Theaterwerkstätte haben unglaublich unserem Sohn Lars bei der deutschen Sprache und seiner Selbstsicherheit geholfen. Seit Juni 2015 besucht er regelmäßig Ihre Lernwerkstätte und wir sind alle damit sehr, sehr zufrieden. Die kreative Arbeit macht Lars sehr viel Spaß. Wir bedanken uns für diese phantastische Gelegenheit und hoffen, dass weitere Inszenierungen mit allen ihren Vorbereitungen in Zukunft realisiert werden können. Nochmals viele Glückwünsche!
Liebe Grüße,
Hans-Heinrich Kirchhoff und Ericka Navarrete

---

Lieber Herr Gary,
der workshop hat mir und den Kindern sehr gut gefallen. Spannend waren die unterschiedlichen Schreibanlässe. Zunächst war ich etwas kritisch und befürchtete, dass die Kinder in der relativ kurzen zur Verfügung gestellten Zeit nicht genügend Ideen entwickeln können. Doch das Gegenteil war der Fall. Die Kinder waren unter diesem Zeitdruck sehr kreativ und schafften es, zu jedem Schreibanlass ihre Fantasie anzukurbeln und aufs Papier zu bringen. Vielen Dank für diese Anregungen, auch was das Zeitmanagement betrifft. Ich werde sie gerne in meinen Unterricht integrieren.
Liebe Grüße von Heike Ickstadt, Klassenlehrerin der Lenau-Grundschule

---

Hallo Herr Gary,
wir sind heute mit 23 sehr "schreibmotivierten" Kindern zur Schule zurückgekehrt. Die Ursache war eindeutig ihr ausgesprochen kurzweiliger, spannender Umgang mit der Sprache während des Schreibworkshops. Nochmals VIELEN DANK. Die begonnenen Geschichten sind schon fertig und sehr schön geworden. Wir würden das gerne wiederholen.
Liebe Grüße
die Klasse 5a der Hunsrück- Grundschule
Barbara Beguhl, Klassenlehrerin der Hunsrück-Grundschule

---

Guten Abend Herr Gary,
entschuldigung, dass ich mich erst jetzt melde. Mir hat der Workshop gut gefallen. Ich konnte Ideen für meinen Unterricht mitnehmen und vor allem sehen, dass die Kinder (eigentlich) Spaß am Schreiben haben, auch wenn es ihnen nicht ganz leicht fällt. Danke dafür. Ansonsten wünsche ich Ihnen für Ihre Theaterarbeit und für Ihre weiteren Workshops weiterhin viel Motivation!
Vielen Dank nochmal!
Andrea Klimkait, Klassenlehrerin der Galilei-Grundschule

---

Lieber Herr Gary,
entschuldigen Sie meine sehr späte Feedbackmeldung. Die Veranstaltung hat den Kindern gut gefallen und die Anregungen zur ,,Jim Knopf"- Geschichte wurden im Unterricht erneut aufgegriffen und die Fantasie der Kinder weiterentwickelt. Da inzwischen Ferien waren, konnten die Schüler der 5b sie noch nicht ganz vollenden. Auch die verschiedenen Genres wurden von den kleinen Literaten gut verarbeitet. Manchmal neigen Lehrer eben zur Perfektion, wo ein kleiner Anstoß reicht. Es ist schön, dass es solche Angebote gibt, die unsere Kinder zum Schreiben anregt.
Ganz herzliche Grüße
Ralf Kühl, Klassenlehrer der Rosa-Parks-Grundschule

---

Lieber Tuncay Gary,
der Literatur-Workshop war nicht nur für die Kinder sehr inspirierend. Durch die unterschiedlichen Herangehensweisen und Thematiken konnte bei so ziemlich allen Kindern Interesse zum Schreiben geweckt bzw. gestärkt werden. Einige wollten die Texte gleich mit nach Hause nehmen, um dort weiterzuschreiben. Das Feedback der Kinder war so positiv, dass auch gefragt wurde, ob wir den Workshop wiederholen könnten. Besonders hervorzuheben ist auch deine ruhige, sympathische und positive Art, die die Kinder zusätzlich bestärkt hat. Vielen Dank und hoffentlich bis bald zum Buchbinder-Workshop!
Beste Grüße
Cihan Mutlu, Klassenlehrer der Lenau-Grundschule

---

Hallo Tuncay Gary,
auf diesem Wege möchte ich mich nochmals ganz herzlich für den Workshop bedanken, den meine Willkommensklassenkinder mit Dir und Sonia Orfila machen durften. Die Kinder haben die wundervoll gestalteten Bücher mit ihren selbstgemalten Bildern in der Schule im Kunstunterricht noch weiter verziert und sind sehr stolz, alle ein anderes, aber besonderes Buch zu besitzen! Als Klassenlehrerin einer mit Sicherheit nicht einfachen Gruppe, in der es viele Spannungen gibt, war ich sehr beeindruckt und begeistert, dass und wie Du die Kinder da abgeholt hast, wo sie stehen, indem Du sie ganz selbstverständlich so nimmst wie sie sind. In einer doch eher von Frauen dominierten pädagogischen Umgebung war es v.a. für die Jungen gut, mit Dir als männlicher Autorität zu erleben, dass gemeinsames Arbeiten Spass macht und trotz gewisser Regeln entspannt sein kann! Ich denke da auch daran, wie die Kinder voll Feuereifer in den Pausenzeiten mit Dir Wettrennen und Fussball gespielt haben. Deine ruhige und gelassene Art, auch in der harmonischen Zusammenarbeit mit Sonia, hat viel dazu beigetragen, dass wir mit Freude zu den vier Terminen bei Euch gekommen sind. Und es ist auch gar nicht wichtig, ob oder dass die Kinder viel Deutsch können, sie konnten im Malen und nachher beim Binden des Buches ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Nochmals meinen herzlichen Dank, und ich freue mich, von Dir bzw. Euch zu hören, wenn es wieder neue Workshops gibt!!
Herzliche Grüsse
Daniela Kunz - Klassenlehrerin der Willkommensklasse an der Kurt-Tucholsky-Grundschule Moabit

---

Lieber Herr Gary,
Ihr Workshop zum Thema "Tiere im Wald" hat die Erwartungen meiner Kollegin und mir übertroffen. Die Kinder waren so begeistert und haben toll mitgemacht. Tage später haben sie noch von den Tieren im Wald erzählt. Nicht nur organisatorisch haben Sie das gut gemacht, sondern Sie sind auch ein sehr sympathischer Mann, der gut mit den Kindern umgehen kann. Unsere Kinder wissen immer noch, wer Sie sind, wenn wir von Tuncay sprechen. Sie haben also einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir freuen uns schon jetzt alle auf den nächsten Besuch bei Ihnen! Machen Sie weiter so!
Mit freundlichen Grüßen
Jasmin Vogler - Kita El Mundo de los Ninos

---

Im März 2016 war meine dritte Klasse viermal bei einem Workshop bei Herrn Gary, der u.a. Schriftsteller ist, und seiner Kollegin, einer Kunstpädagogin. Die Kinder waren in zwei Gruppen geteilt und haben Kunstprodukte mit Naturmaterialien hergestellt, den Wald mit Pflanzen und Tieren durch Fotos und Naturgeräusche besser kennengelernt und Gedichte und Rätsel über diese Erfahrungen geschrieben. Die Texte wurden anschließend vor der Gruppe vorgestellt. Dieses fächerübergreifende Projekt hat den Kindern viel Vergnügen bereitet und sie hoffen, dass wir bald an einem weiteren Projekt teilnehmen werden, vielleicht im Wald in der Natur.
Dr. Y.-Ch. Fischer-Lüder - Lehrerin, Literaturwissenschaftlerin, Nehring Grundschule

---

Es war abwechslungsreich und die Thematik wurde vielseitig bearbeitet, sodass die Kinder Spaß daran hatten...
Gwendolyn Janke - Assistentin der Kitaleitung, Phorms Kindergarten

---

Hallo Tuncay, vielen Dank, dass es heute geklappt hat. Ich habe auch von der Mutter gehört, dass es schön (gut, bereichernd und inspirierend) war... Ganz schöne Grüße,
Patrizia Flores - Lehrerin, Vineta Grundschule

---

Bravo! Eine tolle Idee Kindern Natur & die Kunst der Sprache nahe zu bringen. Und Du hast ein angeborenes Talent zum Schreiben. Einen besseren Coach hätten die Kids nicht bekommen können...
Jasminka Marija Šekrst

---

Lieber Tuncay, ich finde, die Arbeit die du machst, in Verbindung mit deiner Persönlichkeit, ist eine Bereicherung, von dem so viele Kinder wie nur möglich profitieren sollten!...
Hatice Dessi

Partner & Kooperationen (Auszug)

* Die Lernwerkstätten Literatur und Theater sind ein Projekt von Tuncay Gary und der Lichtburg-Stiftung.
* Jörg Becken und der KLAK Verlag sind Kooperationsparner der Lernwerkstätten Literatur und Theater.
* Der dtv Verlag ist Kooperationspartner der Literaturwerkstatt.
* Die Beltz Verlagsgruppe ist Kooperationspartner der Literaturwerkstatt und der Theaterwerkstatt.
* Die Wildtierstiftung ist Kooperationspartner der Naturwerkstatt und der Literaturwerkstatt.
* Rodica Draghincescu mit Levure littéraire ist Kooperationspartner der Literaturwerkstatt.
* Die DFL Stiftung und Hertha BSC sind Kooperationspartner der Literatur- und der Theaterwerkstatt.
* Tuncay Gary ist Botschafter der Stiftung Sicher-Stark.